Neue Präventionskurse im Mai:

12-teiliges Qi Gong

Das 12teilige Qi Gong stellt eine Sammlung von Bewegungen und Techniken aus über 50 Übungssätzen des Daoyin Yangsheng Gong dar. Es ist eine Methode zur Selbstregulierung der Lebenspflege und vereinbart die 5 Wandlungsphasen der TCM mit der traditionellen chinesischen Körperkunst. Durch diese Übungsreihe kann man verschiedene System- und Organbeschwerden lindern.

Es werden ruhige, dynamische, fließende und wringend-drehende Bewegungen geübt. Durch die Verbindung von Aufmerksamkeit und Lebensenergie Qi wird die Harmonie zwischen Körper und Geist, Bewegung und Atmung, Innen und Außen gestärkt.

Jede Übung dieses Programms hat eine positive Wirkung auf einzelne Funktionskreise und Meridiane, löst Blockaden und lässt die Energie frei im Körper zirkulieren. Die körperliche Gesundheit und das seelische Wohlbefinden werden verbessert.

Das bringt Entspannung und Gelassenheit und hilft, starke Stressbelastungen im Alltag besser zu meistern. Es ist für Anfänger und Wiedereinsteiger geeignet

Start:

Montag, 06.05.24/18:45 Uhr

oder

Dienstag, 07.05.24/10:00 Uhr

oder

Mittwoch, 08.05.24/18:45 Uhr

Kursdauer: 10 Stunden
Kosten: 150,-- Euro

(am Präventionsprogramm teilnehmende Krankenkassen erstatten 2 x pro Jahr jeweils bis zu 75,-- Euro pro Kurs, nach mindestes 8maliger Teilnahme). Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse oder schauen Sie online bei Ihrer Krankenkasse unter Präventionskurssuche --> Stressmanagement/Entspannung nach, ob ein Kosten-Zuschuss übernommen wird.

Infos und Anmeldung unter
Tel. Doro Seifert 015786505259 oder Sifu Armen 015253361859
oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Kunst der Selbstverteidigung

Die Perfektion des Kung Fu
nach dem Konzept 
des schützenden Drachen und
des angreifenden Tigers 

Infos dazu finden Sie HIER


Si Fu (Großmeister) Armen Minasjan ist durch die Zentrale Prüfstelle Prävention mehrfach zertifiziert.
 
 

DatenschutzerklärungImpressum